Marketing und Innovation – die Grundpfeiler des Unternehmenserfolgs

Würde es ein Patenrezept für den Erfolg von Unternehmen geben, würden auf der ganzen Welt wohl kaum Firmen pleitegehen. So etwas wie ein Patenrezept für Erfolg kann und wird es also nicht geben. Allerdings gibt Bausteine in jedem Unternehmen, die für den Erfolg besonders wichtig sind. In diesem Artikel möchte ich Ihnen zwei Grundpfeiler vorstellen. Zwei Grundpfeiler die das Vorankommen eines Unternehmens wahrscheinlicher machen.

Innovation – Unternehmen müssen sich ständig neu erfinden

Warum gibt es bei Fastfoodketten wie Burger King immer wieder neue Gerichte und Variationen? Warum bringen Autobauer regelmäßig neue Wagen auf den Markt? Sie machen es deshalb, weil es ein Schlüssel für den Erfolg ist. Wir leben in einer so schnellen Zeit, dass nicht nur die Technik rasant voranschreitet. In vielen Bereichen ist der Fortschritt Alltag – ob wir das wollen oder nicht. Wir als Unternehmen müssen es annehmen so wie es ist und als Chance sehen. Wer sein Unternehmen, sowie die Produkte oder Dienstleistungen ständig anpasst, überarbeitet und neu erfindet, geht dem Erfolg aktiv entgegen. Dies hilft einem Unternehmen nicht nur am Zahn der Zeit zu sein, sondern auch in der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden.

Was für Global Player schon lang gilt, ist nicht erst seit gestern auch für kleinere Betriebe zu einem wichtigen Überlebensbaustein geworden. Handwerksbetriebe die auf Innovation setzen, sind viel erfolgreicher als jene, die das nicht machen. Das geht los, beim Einsatz von modern Maschinen und hin bis zur Verwendung moderner Kommunikationstechnologie zur Kundengewinnung und Kundenbindung.

 

Lassen sie die Leute wissen was sie machen

Was bringen ihrem Unternehmen die tollsten Produkte und Dienstleistungen, wenn sie kein Mensch kennt? Marketing wird immer als etwas Lästiges gesehen, das ja sowieso nichts bringt. Vor allem in kleineren Firmen ist dieser fatale Irrtum häufig zu finden. Doch warum sollten erfolgreiche Unternehmen wie Coco Cola, Audi oder Milka Millionen von Euros ins Marketing investieren, wenn es dann doch nichts bringt?

Bei Unternehmen, bei denen Marketing nicht funktioniert, liegt es sehr häufig nicht daran, weil Marketing nichts bringt. Es liegt daran, dass schlichtweg alles falsch gemacht wird. Oft wird von Anfang an nie eine Zielgruppenanalyse gemacht. Die Erforschung der Kundenbedürfnisse durch Befragungen usw., ist ebenfalls stark vernachlässigt worden. Zu guter Letzt wird dann noch eine Anzeige in der Tageszeitung geschaltet und es werden ein paar Flyer verteilt. Nach ein paar Wochen, oder bei manchen erst nach ein paar Monaten, merkt man dann, dass Marketing nichts bringt. Die Flyer kosteten viel Geld und auch die Anzeige in der Tageszeitung war nicht billig. So kommen nun einige Unternehmer zum Schluss, dass Marketing Quatsch ist und nichts bringt.

So funktioniert die Vermarktung der eigenen Produkte oder Dienstleistungen natürlich nicht. Grundlage des Marketings, muss die Zielgruppe sein. Wenn ich etwas verkaufen will, muss ich wissen wer die potentiellen Käufer sind und wo diese zu finden sind. Außerdem sollte man als Unternehmen daran interessiert sein herauszubekommen, wie die Zielgruppe dann angesprochen werden muss, um etwas zu verkaufen. Selbst wenn dieser Prozess vom Unternehmen auf eine Marketingagentur ausgelagert wird und das nicht billig ist, bringt es enorm viel. Diese Kosten lohnen sich auf alle Fälle. Auch wenn es keine hundertprozentige Sicherheit für Erfolg gibt, macht diese grundlegende Arbeit einen wichtigen Grundstein für ein positives Ergebnis aus.

Ist die Zielgruppe gefunden, dann ist es viel leichter eine Marketingstrategie aufzubauen und umzusetzen. Wie viel sie sparen können, wenn sie ihre Vermarktungsstrategie auf die richtige Zielgruppe ausrichten können, brauche ich eigentlich nicht zu erwähnen, oder?

Ein dritter Erfolgsbaustein im Marketing ist das Controlling. Im Laufe der Zeit werden sie als Unternehmen erkennen, welche Marketingmaßnahmen gut laufen und welche eher nicht so gut funktionieren. Um das maximal mögliche aus ihrem Vermarktungsbudget zu holen, ist Controlling ein sehr wichtiger Faktor. Besonders das Online Marketing macht es uns sehr leicht, Kampanien zu messen und diese durch ständige Optimierung zu verbessern.

Aller guten Dinge sind vier und daher möchte ich noch auf einen vierten wichtigen Erfolgsfaktor im Marketing eingehen. Dieser ist aus meiner Sicht die Beständigkeit. Nur wenn sie regelmäßig auf sich aufmerksam machen, werden sie mit ihren Bemühungen auch erfolgreich sein. Eine Anzeige zu schalten, ein paar Flyer zu verteilen und dann darauf warten, dass Kunden kommen, wird nicht funktionieren. Wer mit seinem Marketing etwas erreichen will, muss regelmäßig auf sich aufmerksam machen.

Natürlich gibt es neben diesen Marketingbausteinen noch weitere Erfolgsbausteine. Sie sollten sich daher unbedingt mit der Vermarktung ihrer Produkte beschäftigen. Eine gute Weiterbildung, Marketinglektüre oder eine qualifizierte Beratung kann Gold wert sein. Auch wenn sie dadurch keine hundertprozentige Erfolgsgarantie haben, machen sie es doch dadurch erheblich wahrscheinlicher voranzukommen.

Mein Name ist Josef Altmann, ich komme aus Furth im Wald und bin Fachwirt, Betriebswirt und Online Marketing Consultant IHK. Diese Seite richtet sich an alle, die nach einer erfolgreichen Selbständigkeit streben. Neben „Erfolgreich und Selbständig“ betreibe ich noch weitere Blogs und Websites.

Aufgrund meiner fundierten Ausbildung und langjährigen Erfahrung, biete ich Ihnen auch ein Beratungs- und Dienstleistungsangebot im Online Marketing. Meine Leistungen diesbezüglich finden Sie unter dem folgenden Link.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.